Fotokalender Vergleich

Fotokalender von Photobox im Test


// Sie befinden sich hier: Startseite > Testberichte > Fotokalender von Photobox im Test

Im Rahmen der Serie von Fotokalender Tests wurde kürzlich auch ein Fotokalender von Photobox erstellt. Photobox gehört zu den bekanntesten Online Druckereien im Bereich der Fotoprodukte.
Im Angebot gibt es insgesamt 13 Formate von Wandkalendern, Tischkalender, Terminkalender, beispielsweise ist der Wandkalender Din A4 hoch und ist für einen Preis von 14,90 Euro zu haben. Wenn Sie eine Personalisierung der Kalenderfelder wünschen, wird ein Aufpreis von 2 Euro veranschlagt.


 

Webseite

Auf der Webseite findet man sich gut zurecht, da diese sehr übersichtlich gestaltet ist. Auch wird hier alles gut erklärt, die Produkte sind gut beschrieben und mit Fotos ausgestattet, so dass man weiß, was man kauft. Auf Detailfotos kann man Ausschnitte der einzelnen Produkte betrachten. Das Design beinhaltet stilvolle Bilder und ist recht sachlich. Wenn Sie z. B. einen Kalender erstellen möchten, finden Sie sich in der Navigation problemlos zurecht, da sie aus einer breiten Navi mit Produktübersicht die jeweilige Produktgruppe auswählen und so sehen, welche Produkte dazu gehören. Die Webseite hat insgesamt wenig Text und die Infos sind kurz und knapp zusammengestellt.

Für die Erstellung eines Kalenders benötigen Sie keine Software, da Sie diesen direkt im Editor erstellen können. Von der Produktauswahl werden Sie direkt zum Editor weiter geleitet.

Erstellung des Kalenders

Vorteile

Nun kommen wir zu den Vorteilen, die für die Bedienung des Online Editors sprechen: Der Editor ist einfach gehalten, das heißt, Sie werden in den Editor geleitet, dort müssen Sie Modell, Hintergrund, Farben usw. auswählen. Den Startmonat können Sie selbst bestimmen, dann stellen Sie zuerst das Kalenderdesign ein und laden danach die Fotos hoch. Auch ist die Anzeige der Qualität der Fotos sichtbar. Für Geburtstage oder sonstige Anlässe können die Kalendertage personalisiert werden, was allerdings 2 Euro zusätzlich kostet. KalendariumEin Vorteil ist auch, dass Feiertage im Kalendarium angezeigt werden. Die Fotobearbeitung ist gut zu bedienen.

Das Design des Kalendariums sieht gut aus und ist sehr übersichtlich, weshalb nicht so relevant ist, dass dieses Design nicht änderbar ist. Bei den Designvorlagen stehen ca. 20 Layouts zur Verfügung.
Sie können die Schriftart für das ganze Buch einstellen und Text einfügen und frei platzieren. Für die Gestaltung haben Sie noch 4 Varianten als Layout zur Auswahl, wobei der Hintergrund immer gleich bleibt.
Pro Seite ist Platz für 3 Fotos. Sie haben viele Funktionen zur Auswahl, um Ihre Fotos zu bearbeiten, zum Beispiel die Größe ändern, spiegeln, Helligkeit/Kontrast verändern, Sepia oder auch zwischen farbigen und schwarz-weißen Bildern wählen.

Nachteile

Etwas störend ist beim Online Editor die Bezeichnung Struktur für den Hintergrund. In diesem Fall ist eine Unterscheidung zwischen Leinen oder Papier gemeint sowie das Farbmuster gemeint. Leider ist der Startmonat im Kalendarium voreingestellt. Sie müssen die Fotos manuell verteilen, da dies nicht automatisch geschieht. Was man außerdem beachten sollte ist, dass Sie ein Produkt nicht mehr bearbeiten oder ändern können, sobald es im Warenkorb liegt.

Upload und Bestellvorgang

kalender

Der Upload des fertigen Kalenders dauert etwas, ist aber im Rahmen. Die Qualität der Fotos wird angezeigt, es waren aber nur wenige schlechte Fotos dabei. Sie müssen sich nur als Kunde anmelden, falls Sie das Kalendarium personalisieren möchten. Ein Upselling nach der Bestellung findet nicht statt.

Als Zahlungsmöglichkeiten stehen American Express, Kreditkarte, Paypal, Lastschrift, Sofortüberweisung oder Rechnung zur Auswahl. Der Bestellprozess ist sehr gut und verständlich.
Die Versandkosten betragen 4,90 Euro, für DHL Express International werden 12,90 Euro in Rechnung gestellt. Die Lieferung dauert 10 Tage, was im Vergleich zu anderen Anbietern recht lang ist.

Kundenservice

Der Kundenservice ist freundlich, hilfsbereit und beantwortet alle Fragen innerhalb von 24 Stunden. Falls Sie mit der Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht zufrieden sein sollten, können Sie sich an eine bestimmte Email wenden.

Der fertige Kalender

An der Qualität der Verpackung ist nichts zu bemängeln, da die Ware sehr gut in einen stabilen Karton verpackt ist. Innerhalb des Kartons ist noch eine Pappverstärkung, so dass der Kalender nicht rutschen kann. Der Kalender ist in eine Plastikhülle eingepackt und hat eine stabile Metallaufhängung. Das Papier ist qualitativ hochwertig, da es sich um dickes Premium-Papier mit 250 gr/m² handelt. Die Farben sind sehr gut und klar. Insgesamt ist der Kalender hochwertig und sehr gut verarbeitet. Vorne und hinten sind Plastikseiten zur Verstärkung eingesetzt, so dass die Stabilität sehr gut ist. Der Artikel beinhaltet ein Photobox Logo unten und einen Barcode oben auf dem Kalender.

Ergebnis

Abschließend kann man festhalten, dass besonders die Personalisierung des Kalenders ein positiver Aspekt ist, mit dem sich Photobox von anderen Anbietern abhebt.
Auf der Webseite findet man sich gut zurecht. Außerdem ist es für all diejenigen zu empfehlen, die keine Software auf ihrem PC installieren wollen, da dies hier ohne Software direkt im Editor möglich ist.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.