Fotokalender Vergleich

Bürokalender


// Sie befinden sich hier: Startseite > Gestaltungstipps > Kalenderformate > Bürokalender

Um den passenden Bürokalender zu finden, sollten Sie sich zunächst Gedanken darüber machen, ob Ihre Mitarbeiter sich eigene Notizen und Termine im Kalender vermerken möchten oder ob der Tischkalender allein zur zeitlichen Orientierung gebraucht wird.

kalender

Einfach und funktional: Die Monate im Überblick

Wenn Sie einfache Tischkalender ohne Platz für eigene Notizen benötigen, stehen Ihnen vorrangig 3- und 5-Monats-Kalender zur Auswahl. Bei diesen Kalendern sehen sie mehrere Monate gleichzeitig und der jeweilige Tag wird durch selbständiges Versetzen des Datumsschiebers gekennzeichnet. 3- bzw. 5-Monatskalender gibt es bei fast allen Bürobedarf-Anbietern für unter drei Euro pro Stück. Einer der günstigsten Anbieter ist derzeit OTTO Office, bei welcher der Stückpreis bei unter zwei Euro liegt. Dort kann man auch von einem Mengenrabatt profitieren.

Der Tischkalender als Terminplaner

Benötigen Ihre Mitarbeiter Kalender, die sie wie einen Terminplaner nutzen können? Dann sollten Sie auf Tischkalender setzen, die Ihren Mitarbeitern Platz für eigene Notizen lassen. Je nachdem, was notiert werden muss, haben Sie die Wahl zwischen kleinen und großen Freiflächen für Anmerkungen.

Müssen nur Uhrzeiten oder Termine vermerkt werden, reichen die üblichen Querkalender (z. B. von Zettler oder Glocken), bei denen ein Monat bzw. eine Woche auf einer Kalenderseite abgedruckt sind. Diese Querkalender finden sie günstig bei den Anbietern Büro-Bedarf-Thüringen und OTTO Office für unter einem Euro je Stück.

Wenn Ihre Mitarbeiter auch ausführliche Kommentare notieren müssen, sollten Sie sich bei umfangreicheren Tischkalendern umschauen. Darunter finden sich z.B. Querkalender, bei denen eine Woche auf zwei Seiten abgedruckt ist. Auch hier können Sie auf die bereits genannten Anbieter sowie die Firma officio zurückgreifen, deren Angebote bei den Querkalendern bei unter zwei Euro je Stück liegen. Am günstigsten schneidet OTTO Office ab, bei der der Stückpreis ab einer Anzahl von zehn Stück auf weniger als 1 Euro je Stück sinkt.

Für sehr ausführliche Notizen empfehlen sich außerdem Kalender, bei welchen jeder Tag seine eigene Seite hat (meist mit bedruckter Stundeneinteilung von 7 – 21h). Diese Kalender liegen jedoch in einer höheren Preisklasse. Günstige Tischkalender in diesem Format gibt es derzeit beim Büro-Bedarf-Thüringen für etwa sechs Euro je Stück.

Personalisierte Tischkalender

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, die Kalender Ihrer Mitarbeiter personalisieren zu lassen. Die Motive können Sie selbst bestimmen und speziell für Ihr Unternehmen Kalender anfertigen lassen. Sie haben die Auswahl zwischen vorhandenen Motiven, können jedoch auch eigene Ansichten, wie Bilder ihres Unternehmens oder Ihres Firmenstandortes auf Ihre Tischkalender drucken lassen.

Außerdem können Sie Ihre Mitarbeiter durch namentlich personalisierte Kalender wertschätzen. Bei den Firmen DMS DATA+MAIL. und PrintPlanet können Sie Ihre Kalender sowohl mit eigenen Bildern als auch mit den Namen Ihrer Mitarbeiter bedrucken lassen. Damit bereiten Sie jedem Ihrer Mitarbeiter eine Freude!
Die Angebote für personalisierte Kalender richten sich nach der jeweiligen gewünschten Option (Bild/ Name/ Bild + Name) und sind häufig nicht generell ausgeschrieben. Hier lohnt es sich bei verschiedenen Anbietern Anfragen zu stellen.

Auf Bedürfnisse zugeschnitten

Wenn Sie schnell und günstig einfache und funktionale Tischkalender (Querkalender, 3- und 5-Monatskalender) erwerben wollen, empfiehlt es sich, einen Blick in das Kalendersortiment von OTTO Office zu werfen! Außerdem ist der Anbieter Büro-Bedarf-Thüringen für Kalender mit großen Freiflächen für eigene Notizen zu empfehlen. Bei personalisierten Kalendern sollten Sie eine direkte Anfrage bei den genannten Anbietern stellen.

Beitragsbild: © Stuart Miles / freedigitalphotos.net

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.